Die Intelligenz der Pferde

wirkungsvolle Rückmeldung für unser „auf-/richtiges“ Verhalten

Sicher und gelassen in allen Alltags-Situationen: Mit Equi Intelligence lernen Sie die Wichtigkeit des eigenen „Echtseins“ und dessen Wirkung auf andere – Menschen und Tiere – verstehen. Für interessierte Menschen bieten wir unterschiedlichen Anforderungen und Voraussetzungen entsprechende Workshops an: Pferdeerfahrung ist dabei unnötig – wir arbeiten vom Boden aus! Bitte wählen Sie:

 

 

 


2-Tages-Workshops von März bis Oktober  •  Kleine Gruppen und individuelle Betreuung

Equi Intelligence Iris Lindner  Dipl. Oec. (Univ.), Eponaquest TM Instructor (POH)

Workshops exklusiv für Führungskräfte:

  • • Führungskräfte allgemein
  • • Manager
  • • Personalentwickler
  • • Abteilungs-/Bereichsleiter
  • • Nachwuchsführungskräfte
  • • Teamchefs
  • • Polizei/Militär
  • • Mediziner
  • • Pädagogen

 

Kleine Gruppen mit individueller Betreuung

Freiland-Übungen mit Pferden auf einem schönem Anwesen mitten in der Natur

Theorie in Seminarräumen auf dem Anwesen

Ganz. Sicher. Führen.

„Equi Intelligence“ für Führungskräfte

Entspannt und authentisch führen – durch eine andere
Gewichtung gegenüber dem klassischen aber kraftaufwendigen
Modell von Anweisung und Kontrolle.

Über die Maximen Strategisches Denken und ein effektives Arbeitsklima wissen Sie theoretisch Bescheid. Über den tatsächlichen Geschäftsalltag allerdings auch: Leitung ist vielfach anstrengend – Stichwort „Leading of the moment“: Probleme mit Mitarbeitern oder allg. Menschen, haben ihren Ursprung darin, dass wir an reaktiven Mustern (d.h. Wahrnehmung, Denken, Handeln und Fühlen) festhalten, die - nur – in der Vergangenheit dienlich waren.. Equi Intelligence bietet Führungskräften die Möglichkeit das tägliche „Führen“ erheblich entspannter zu gestalten. Dies erreichen wir durch die fundierte Arbeit mit den perfekten Rückmeldern auf menschliches Verhalten – den Pferden. Die wichtigsten Ziele sind

• Stärkung der eigenen Authentizität, des „Echtseins“
• Schärfung der non-verbalen Wahrnehmung
• Bewusster Umgang mit „empfindlichen“ Mitarbeitern, Sichwort „Achtsamkeit“
• Entspannt führen durch situationsgerechtes, natürliches Agieren

In unserer Arbeit mit Pferden werden über deren „Bio-Feedback" Erkenntnisse der Disziplinen Erfahrungslernen und Non-verbale Kommunikation gebündelt. So gelingt in erstaunlich kurzer Zeit, was in anstrengenden „Vortrags-Seminaren“ oft nur schwer durchdringt. Unsere Workshops geben einen dauerhaften Impuls für die eigene Authentizität und leisten Wichtiges im Erkennen von Verhalten des Mitarbeiters.

 

Ergebnis des Workshops: Freude am Führen.

Bitte beachten Sie

 
Die Workshops finden vorwiegend im Freien statt. Denken Sie an angemessene Kleidung bzw. festes Schuhwerk. Seien Sie auf Schlechtwetter vorbereitet.
 
Für Ihre Anmeldung:
Bitte teilen Sie uns mit,
ob wir für Sie als
a) Vegetarier
b) Allergiker
c) Sonstiges
Vorbereitungen treffen können.
 
 
Gerne beantworten wir auch alle sonstigen Fragen unter
09491 954 398 50

Termine Equi Intelligence für Führungskräfte

Die Workshops finden zwischen März und Oktober auf unserem
Anwesen in der Nähe von Regensburg (Bayern) statt.
Die aktuellen WORKSHOPS LEADERSHIP SKILLS ausbauen und stärken
Unsere 2-Tages Seminare finden jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr statt.
Einzelcoachung-Termine auf Anfrage.
 
Die genaue Adresse unseres Anwesens erhalten Sie mit Bestätigung der Anmeldung.

Freude am Führen - Vorsprung durch Bewusstsein I

 

7. Juli 2018 – 8. Juli 2018

8. September 2018 – 9. September 2018

PDF anzeigen

Freude am Führen - Vorsprung durch Bewusstsein II

1. September 2018 – 2. September 2018

6. Oktober 2018 – 7. Oktober 2018

PDF anzeigen

 

2-Tages-Workshops
 
 
Wichtig: Wir weisen an dieser Stelle daraufhin, dass auf unserem Anwesen keine Übernachtung möglich ist.
Günstig gelegene Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Unterkunft.
 
 
Workshops für Privatpersonen.
Inhalte und Ziele von Equi Intelligence sind u.a.
 
  • • Sich selbst wieder wahrhaftig ausdrücken zu vermögen
  • • Haltung und Verhalten in Alltag und Beruf positiv verstehen
  • • Richtig wahrnehmen und richtig einschätzen
  • • Grenzen bewusst erleben
  • • Mit dem Körper wahrnehmen
  • • Informationen über Gefühle
 

Kleine Gruppen mit individueller Betreuung

Freiland-Übungen mit Pferden auf einem schönem Anwesen mitten in der Natur

Theorie in Seminarräumen auf dem Anwesen

Aktivierung der eigenen Authentizität

Seminare zur persönlichen und beruflichen Entwicklung und Fortbildung.

Wenn Sie wie viele Menschen den Eindruck haben, dass sich Ihr persönliches wie berufliches tagtägliches Erleben nach Außen hin anders darstellt, als es ist, liegt es oft an der richtigen Wahrnehmung von sich selbst und seinem Gegenüber.

Pferde spüren feinste Nuancen in der Veränderung von Verhalten, Gefühlszustand und Kommunikation. Sie sind so der genaueste unmittelbare und ehrliche Rückmelder für unser Handeln und Unterlassen. Die Interaktion-Rückmeldung zwischen Pferd und Mensch hilft uns, wertvolle Potentiale wiederzuerleben. In der praktischen Arbeit mit Pferden lernen Sie

• Gelassen und authentisch bleiben durch richtige Deutung des Gegenüber
• Gefühle und Motive erkennen und als Information nutzen
• Umgebung real wahrnehmen und - auch negative - Rückmeldungen akzeptieren
• Eigene Grenzen, u.a. Stärken und Schwächen, bewußt einzuschätzen
• Bewusstsein erlangen über konditionierte und reaktive Muster in Wahrnehmung, Denken, Handeln und Fühlen (Verhaltensmuster)
 
Wir begeben uns in die Verbindung und die Gemeinschaft mit Pferden und erhalten über deren „Bio-Feedback" Erkenntnisse, um uns wieder wahrhaftig authentisch ausdrücken zu können. So gelingt in erstaunlich kurzer Zeit, was in anstrengenden „Vortrags-Seminaren“ oft nur schwer zum Ziel führt.
 

Der Workshop stellt uns neu ein für das Leben im Hier und Jetzt. Ohne ständige Denk- und Sorgenschleifen – eben wie Pferde es tun.

„Ein authentischer Mensch kennt seine Stärken und Schwächen und er weiß damit gelassen umzugehen.“

 

 
Bitte beachten Sie

Die Workshops finden vorwiegend im Freien statt. Denken Sie an angemessene Kleidung bzw. festes Schuhwerk. Seien Sie auf Schlechtwetter vorbereitet. Der theoretische Teil findet in den Hof-eigenen Seminarräumen statt.

Für Ihre Anmeldung:
Bitte teilen Sie uns mit,
ob wir für Sie als
a) Vegetarier
b) Allergiker
c) Sonstiges
Vorbereitungen treffen können.

Gerne beantworten wir ihre Fragen unter
09491 954 398 50

Die genaue Adresse unseres Anwesens erhalten Sie mit Bestätigung der Anmeldung.
Zur Anmeldung

Termine der Workshops für Privatpersonen

Die Workshops finden zwischen März und Oktober auf unserem Anwesen in der Nähe von Regensburg (Bayern) statt.
Die aktuellen WORKSHOPS EQUI Intelligence zur Persönlichkeitsentwicklung
Einzelcoachung-Termine gerne auf Anfrage. Fragen Sie unverbindlich nach.

Frauenpower mit 1 PS

23. Juni 2018 - 9.00 bis 16.00 Uhr

PDF anzeigen

Frauenpower mit 1 PS

13. Oktober 2018 - 9.00 bis 16.00 Uhr

PDF anzeigen

Wichtig: Wir weisen an dieser Stelle daraufhin, dass auf unserem Hof keine Übernachtung möglich ist. Nah gelegene Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Unterkunft.

 
 

Warum Pferde?

Sie sind der Spiegel unseres Handels!

Pferde begleiten und faszinieren den Menschen seit Jahrtausenden. Viele Mythen und Legenden ranken sich um sie – mit Recht!

Denn sie vereinen Stärke und Kraft sowie Sanftheit, Schönheit und Anmut in Harmonie.

  • Pferde leben - wie Menschen - in Sozialverbänden. Sie verfügen über ein ausgeprägtes und effizientes Führungs- und Sozialverhalten. „State of the Art – Gammaherden sind durch gezielte Kompetenzverteilung alpha-geführten Verbänden klar überlegen. Alphatiere sind praktisch immer unter Führungsdruck, dass kostet Kraft. Was wir mit und durch die Arbeit von Pferden haben können ist wichtig für unsere Kompetenzen.“
  • Sie sind Meister der Wahrnehmung und der non-verbalen Kommunikation. Sie handeln authentisch: intuitiv und unmittelbar im Augenblick. Sie fordern - und fördern - dadurch die Präsenz ihres Gegenübers.
  • Sie spiegeln das unbewusste Verhalten und die unbewussten Emotionen ihres Gegenübers. Sie lassen uns unserer Stärken und Schwächen bewusst werden.
  • Sie (re-)aktivieren bei Menschen die durch unsere Gesellschaft und Kultur verschütteten Dimensionen der Wahrnehmung und Kommunikation. Sie helfen uns dabei, uns unserer non-verbalen Interaktionen bewusst zu werden. Sie verbessern unsere Selbstwahrnehmung und unser Körperbewusstsein.



Team – Instruktorinnen

Iris Lindner: Leitung und Gründerin von Equi Intelligence

  • Studium der Wirtschaftswissenschaft, Lehrtätigkeit im „Change-Management“ an der Ruhr-Universität Bochum
  • Führungspositionen in der Wirtschaft (Vertrieb, Personalmanagement, Unternehmensleitung)
  • Selbstständige Steuerberaterin mit eigener Steuerkanzlei „Lindner & Partner Steuerberater/Rechtsanwalt“ www.kanzlei-lindner.de
  • EponaquestTM Instructor (POH) für pferdegestütztes Erfahrungslernen Zusatzausbildung 'Leadership – Power of the Herd'
  • Anerkannter Pferdewart (BRFV) 
  • Tierosteophatin und Tierphysiotherapeutin
  • Pferdeerfahrung von Kindesbeinen an

 

Kompetent und qualifiziert: Unsere Co.-Facilities

In unseren interdisziplinären Workshops mit Pferden spielt kompetente (An-)Leitung die entscheidende Rolle. Deshalb erwartet Sie bei uns ein ausgewähltes Team mit professionellem Hintergrund, gerade außerhalb der reinen Arbeit mit Pferden. Equi Intelligence Instruktorinnen sind u.a. Diplom-Ökonomin, Diplom-Psychologin, Führungskraft in der Pharmaindustrie und Coach. Erleben Sie individuelle, kundige Führung von Instruktorinnen, die sich für Equi Intelligence begeistern und diese Begeisterung an Sie weitergeben!

 

Marion Waltzog, Co.-Facility
  • Studium der Pharmazie (FU Berlin)
  • Erweiterung des Radius in Florenz (Marketing, Public Relations)
  • In Paris Absolvierung der amerikanischen Ausbildung zum "Co-active" Coach (CTI / ICF accredited)
  • Seit über 20 Jahren in Paris in internationaler Führungsposition in der Pharma-Industrie
  • Erfahrung als Trainer und Mentor
  • Seit 2014 Engagement im pferdegestützten Coaching als unkonventionelle Methode zur Entwicklung von Persönlichkeit sowie emotionaler Intelligenz

 

Gabriele Bartels, Co.-Facility
  • Studium der Psychologie (TU Berlin) mit Abschluss Diplom
  • Psycho- und Verhaltenstherapeutin • zertifizierter SE Practitioner für Traumatherapie/ Somatic Experiencing nach Peter Levine
  • Ausbildung in pferdegestützter Persönlichkeitsentwicklung NOW-Programm nach der EponaQuestTM Methode von Linda Kohanov
  • Traumafortbildung in Arizona, USA, bei Linda Kohanov.
  • In Klinik und eigener Praxis tätig
  • Araberzüchterin seit 1998

Unser Team geht einen menschenfreundlicheren, den Lernbedürfnissen unserer Seminarteilnehmer gerechter werdenden Weg – nicht vergleichbar zur eher anstrengenden Informationsvermittlung in vielen klassischen Workshops.

Unser Hof

Reizvoller Ort und ideales Lern-Umfeld

Unseren Hof – eine Ruhe Oase für Mensch und Tier, eingebettet in die wundervolle Landschaft des Oberpfälzer Juras...

..haben wir 2008 erworben, mit viel Einsatz liebevoll renoviert und zu neuem Leben erweckt. Zum Anwesen gehören das Wohnhaus, der Pferdestall mit Koppeln, diverse Nebengebäude, ein großer Obstgarten sowie ein Reitplatz mit Flutlicht. Für die Besucher von Workshops und Seminaren stehen ausreichend gepflasterte Parkplätze zu Verfügung. Zu den Bewohnern zählen neben mir und meinem Mann Maximilian unsere Pferde und Katzen, sowie die unterschiedlichsten Vogelarten, die Ihren Nachwuchs hier großziehen. Unsere Pferde leben in Gruppenhaltung im „alten Kuhstall“ mit angrenzendem Aktiv-Paddock und Zugang zur Koppel. Die Haus- und Hofkatzen verbringen ihre Zeit am liebsten mit schlafen, spielen, streunen und fressen. Ein herrlicher Obstgarten, der Gemüsegarten und unser Holzbackofen versorgen uns ganzjährig mit „Selbstgemachten“.
 
Wir heißen Sie herzlich willkommen für 2 Tage diese Oase kennenzulernen!

Zwischen Nürnberg und Regensburg

Deutschland > Bayern > Oberpfalz

Equi Intelligence liegt in der Nähe von Hemau (Opf.)
Anfahrt und Lage rund um den Veranstaltungsort:
  • Innerhalb des Städte-Dreiecks Nürnberg - Regensburg - Ingolstadt
  • An den Ausläufern der Ferien- und Burgenregion Altmühltal
  • Nah am weltberühmten Donaudurchbruch bei Kloster Weltenburg
  • Wenige Kilometer vom Weltkulturerbe Regensburg
  • Einfach zu erreichen über A3, A93 und A9
  • Zwischen der Bundesstraße B8 bei Hemau und der St2230 bei Kelheim
  • Mit der Bahn über Hauptbahnhof Regensburg bzw. Nürnberg nach Bahnhof Beratzhausen. Gerne holen wir Sie von dort ab.

Entfernungen (ca.) nach

Regensburg 25 km
Nürnberg 65 km
München 120 km
 
75 km
 
105 km
 

Unterkunft

Tipps und Vorschläge zu Übernachtungsmöglichkeiten

Die Workshopgebühr beinhaltet Getränke und Verpflegung während des Workshops. Frühstück, Abendessen und Unterkunft sind nicht inbegriffen. Unseren Workshop-Teilnehmern mit weiterer Anreise wollen wir hier die Webpräsenzen der am nächsten zu unserem Hof gelegenen Übernachtungsmöglichkeiten zeigen. Wer Anfahrten über 20 km nicht scheut, dem bieten sich in Regensburg und im weitläufigen Altmühltal viele stilvolle, interessant-regionale oder anspruchsvolle Unterkünfte.

Sicher und gelassen in den vielfältigen Alltagssituationen – durch Erfahrungslernen mit Freude. EQUI INTELLIGENCE freut sich auf Sie!